Elternbeirat

 

„AUCH EIN LANGER WEG BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT.“ (Laotse)

 

 

 

Mit diesen Worten möchten wir Sie herzlich begrüßen. Damit Sie, liebe Eltern, besser und schneller über das Vorgehen im Elternbeirat informiert werden, haben wir hier für Sie etwas zusammengefasst:

Wir, der Elternbeirat, sehen uns als das Bindeglied zwischen Eltern und unserer Schule.
Wir, der Elternbeirat, haben immer ein offenes Ohr für die Anliegen und Vorschläge der Eltern. Eine lebendige Schule entsteht nur dann, wenn sich alle gemeinsam – Schulleitung, Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen, Schüler und Eltern – für die Belange ihrer Schule engagieren.
Wir, der Elternbeirat, unterstützen unter anderem schulische Aktivitäten bei finanziellen Engpässen (Schullandheim, Wintersportwoche und Abschlussfahrten), aber auch Tutorenschulungen, Musical und Theatergruppen, Aktivitäten verschiedener Klassen, Müslitag und vieles mehr….
Mit Ihrer Hilfe unterstützen Sie direkt Pläne und Interessen Ihres Kindes. Sie sehen, es gibt für den Elternbeirat einiges zu tun. Das erfordert auch die tatkräftige Unterstützung aller Eltern. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns bei unserer Arbeit für die SchülerInnen helfen. Sei es durch Ihre aktive Teilnahme am Müslitag oder aber durch Geldspenden. Herzlichen Dank dafür!
Der Elternbeirat wünscht Ihnen und Ihrem/Ihren Kind/Kindern – Alles Gute – und steht Ihnen bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Der Elternbeirat setzt sich aktuell aus folgenden Personen zusammen:

Eimer Martina (Vorsitzende), Schürmann Melanie (Stellvertreterin und Mitglied des Schulforums), Weiß Michael (Kassenwart), Peichl Annett (Schriftführerin), Bovermann Susanne, Dorsch Thomas, Herbert-Butscher Karina, Holmhey Heike, Milovanovic Karolina, Naber Elke, Schaupp Martin (Mitglied des Schulforums)