Fast geschafft!

Wir wünschen allen Absolventinnen alles Gute, viel Kraft und Durchhaltevermögen, gute Nerven, Konzentrationsvermögen und Gottes Segen für die Prüfungen!!!
Ihr packt das!!!

Informationen zum Übertritt an unsere GMR

Für das Schuljahr 2020/2021 kann man sich nun online unter folgendem Link anmelden:

Schulanmeldung online

Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie eine persönliche E-Mail und können
einen Termin für die Einschreibung vor Ort buchen. Termine können vom 12.
bis zum 22. Mai 2020 gebucht werden.

Anmeldung vor Ort: 18./19. Mai 2020 jeweils von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Probeunterricht: 26.05.2020 bis 28.05.2020

Weitere Informationen finden Sie hier: Übertritt an die GMR Ingolstadt

Coronavirus: Notbetreuung

Wir bieten weiterhin eine Notbetreuung für die 5. und 6. Jahrgangsstufe –

seit 27.04.2020 für einen erweiterten Kreis von Familien.

Ob Sie berechtigt sind, die Betreuung in Anspruch zu nehmen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an abellinghausen@gnadenthal-realschule.de.

Frohes Osterfest!

Frohe und gesegnete Ostern wünscht die ganze Schulfamilie der Gnadenthal-Mädchenrealschule!

Coronavirus: Schulpastoral bietet „SchülerInnen-Telefon“ an.

Schulen und Kindergärten sind aufgrund der Corona-Krise vorerst bis Ende der Osterferien geschlossen. Die Schulpastoral im Bistum Eichstätt möchte dennoch für die Sorgen und Nöte der Schülerinnen und Schüler da sein.

Erreichbar ist das „Schülertelefon“ unter der Nummer 08421-50792 montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr.

Zusätzliche Informationen unter folgendem Link: SchülerInnen-Telefon

Coronavirus: Stadt und Polizei appellieren an Einhaltung der Allgemeinverfügung

Die Stadt Ingolstadt und das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord appellieren eindringlich an das Verständnis und das Verantwortungsbewusstsein aller Bürger, diese Regelungen zu beachten:

Einhaltung der Allgemeinverfügung

Achtung: Landesweite Schulschließungen!

Alle Schulen werden ab Montag (16. März) bis Sonntag (19. April) geschlossen.


Bitte beachten Sie den Elternbrief.

Hinweise zum Coronavirus

Wichtige Informationen zum Thema "Coronavirus" finden Sie in folgenden Merkblättern:

Merkblatt für Eltern (Coronavirus)

Merkblatt zum Infektionsschutz (Coronavirus)

Allgemeinverfügung des StMGP zum Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten

Weitere Informationen können unter folgendem Link eingesehen werden:

www.infektionsschutz.de

Zweiter Platz beim Futsal!

Die gemeinsame Schulmannschaft der beiden Gnadenthal-Schulen musste sich beim alljährlichen Futsal-Turnier der Wirtschaftsschule nur im Finale geschlagen geben. Dort verlor man 1 : 3 gegen das Apian-Gymnasium.

Unsere Mädels können zurecht stolz auf ihre spielerische Leistung und das Erreichen des zweiten Platzes sein. Herzlichen Glückwunsch!

Zertifikatsverleihung in Augsburg

Am Dienstag, den 11.02.2020 wurde uns im Rahmen einer Feierstunde in Augsburg erneut vom Katholischen Schulwerk in Bayern das Zertifikat
"Erziehungsgemeinschaft an katholischen Schulen" überreicht.

Dieses Qualitätssiegel basiert auf folgenden Qualitätskriterien: Partnerschaft, Wertschätzung, Verantwortung, Gastfreundschaft und Vernetzung.

Achtung: Schulausfall am Montag wegen Orkantief "Sabine"!

Am Montag (10.02.2020) fällt der Unterricht und die Nachmittagsbetreuung an unserer GMR aus!

Schülerinnen und Schüler, die trotzdem in die Schule kommen, werden von einigen Lehrkräften betreut.

Ankündigung: Tag der offenen Tür 2020

Am Freitag, den 6. März 2020,  findet von 15:00 - 18:00 Uhr der Tag der offenen Tür an der GMR statt.

Alle SchülerInnen (und ihre Eltern), die im kommenden Schuljahr zu uns kommen wollen sind herzlich eingeladen, die Schule, SchülerInnen und Lehrkräfte und unsere verschiedenen Angebote kennenzulernen und sich zu informieren.

Das Jahr 2019 geht langsam zu Ende...

Wir wünschen allen SchülerInnen, Eltern, Lehrkräften, Freunden...

Gesegnete Weihnachten und ein gesundes, glückliches neues Jahr!

Über Depressionen an Schulen aufklären

Die Aufklärung über psychische Erkrankungen, insbesondere auch über Depression und Angststörungen, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu der auch die Schulen einen wichtigen Beitrag leisten. Gesundheitsförderung und auch die Themen wie psychische Gesundheit und Umgang mit Stress spielen nicht nur in der Erwachsenenwelt eine große Rolle.

An den Schulen sind die regionalen Schulpsychologinnen, Schulpsychologen und Beratungslehrkräfte vor Ort erste Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche zu seelischen Notlagen, die über Schulprobleme hinausgehen. Um eine frühe Diagnose und die entsprechende Therapie zu ermöglichen, übermitteln sie vor Ort wichtige und aktuelle Hinweise zu Beratungsstellen, Ärzten, Therapeuten und Kliniken im jeweiligen Schulumfeld: 

Innerschulische und außerschulische Hilfsangebote bei Depression und Angststörungen

Aktion: Lichter für den Frieden

Seit 1919 hat es sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. zur Aufgabe gemacht, Kriegstoten einen Namen zu geben, Angehörigen einen Ort zur Trauer zu bieten und künftige Generationen durch die Erhaltung von Kriegsgräbern und die Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen zu mahnen.

Anlässlich des 100. Jahrestags der Gründung des Vereins wurde dazu eine Ausstellung organisiert. Da sich der Verein und seine Arbeit aus freiwilligen Spenden und Beiträgen finanziert, wurde vor langer Zeit die Aktion „Lichter für den Frieden“ ins Leben gerufen. An dieser Aktion nahmen in diesem Jahr auch wir als eine von drei Ingolstädter Schulen teil.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit, machten wir uns am 11.11.2019 – dem Tag, an dem der 1.Weltkrieg endete – mit einer Schülerdelegation auf den Weg zur Fronhofer-Realschule in Ingolstadt. Nach einer Begrüßung durch den Stadtbeauftragten des Volksbundes Herrn Franz Fischer stellte uns der Schul- und Bildungsreferent des Vereins die Arbeit des Volksbundes sowie die dazugehörige Ausstellung näher vor. Im Anschluss daran wurden von den Schülerinnen verschiedene Feldpostbriefe verlesen, die aus den Kriegsjahren 1914-1919 stammten. Für jeden gefallenen Soldaten wurde dabei eine Kerze entzündet.

Dezember 2019: Storytelling mit Jim Wingate in den Jahrgangsstufen 5 und 6

Jim Wingate ist professioneller Lehrer, Lehrertrainer, Storyteller, Autor von Lehrbüchern, didaktischen Büchern und Romanen. Jim Wingate erzählt traditionelle Geschichten für 20 000 Zuhörer pro Jahr in sechs Ländern - Geschichten, die niemals aufgeschrieben wurden, sondern mündlich überliefert sind. Seit vielen Jahren kommt er auch zu uns an die GMR. Viele Schülerinnen und Schüler sagen: „Wer Jim Wingate nicht kennt, hat eine Bildungslücke.“

Herzliche Einladung: 4. Weihnachtsbasar an unserer GMR

Wir laden alle sehr herzlich zum 4. Weihnachtsbasar der Gnadenthal-Mädchenrealschule ein. Der Basar findet am Mittwoch, den 18.12.2019, von 16:00 - 19:00 Uhr im Klostergarten der GMR statt.

Für leibliches Wohl und Unterhaltung ist bestens gesorgt!

Einladung zum Elternabend der 5. Klassen

Der erste Elternabend der 5. Klassen findet am Dienstag (08.10.2019) um 19:00 Uhr in der Aula unserer GMR statt. Dabei werden neben den Klassenleitern und der Schulleitung auch die Lehrkräfte für Deutsch, Englisch und Mathematik anwesend sein.

Anschließend halten wir eine Klassenelternversammlung im Klassenzimmer Ihrer Kinder ab.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch die Klassenelternsprecher gewählt.

Einladung zum Treffen: Tanzprojekt Chancetanz

Am Montag (16.09.2019) findet um 10:00 Uhr im Klassenzimmer F 213 für alle Interessierten ein Treffen wegen des Tanzprojekts Chancetanz mit der Tanzpädagogin Sabine Schäffer statt.

Ein neues Schuljahr beginnt!

Ich begrüße die ganze Schulfamilie herzlich zum Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 und wünsche uns allen ein erlebnisreiches, erfolgreiches Jahr, mit vielen guten Begegnungen.

Camilla Hering

 

Was ich dir wünsche

Dass jede Gabe Gottes in dir wachse,

dass immer einen Freund du hast,

der deiner Freundschaft wert ist,

dass die Stimme deines Herzens

dir den Weg weise

und dass in Freud und Leid

das Lächeln eines Engels

und der Gesang aller Heiligen

dich begleite.

Aus: R. Breitenbach, S. Philipps, Nimm Gottes Melodie an und lebe